Mietspiegel Kempten (Allgäu)

Mietspiegel Kempten (Allgäu): Rekordpreise beim Hausverkauf

Was ist Ihre Immobilie in Kempten (Allgäu) 2022 wert? Der aktuelle Marktmietspiegel für Kempten (Allgäu) macht steigende Mietpreise sichtbar: Lassen Sie jetzt kostenlos den Wert Ihrer Wohnung, Ihres Hauses oder Ihres Grundstücks von einem Experten vor Ort ermitteln. Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, Ihre Immobilie zum Top-Preis zu veräußern.

Informationen zum Mietspiegel Kempten (Allgäu) 2022

Der aktuelle durchschnittliche Mietpreis (Kaltmiete)in Kempten (Allgäu) liegt im Jahr 2022 bei 10,99 EUR /m².


Mietspiegel für Mietwohnungen nach Anzahl Zimmer

Der Preis für eine 1 Zimmer Wohnung in Kempten (Allgäu) liegt bei 12,10 EUR /m². Für eine 2 Zimmer Wohnung liegt der aktuelle durchschnittliche Mietpreis im Jahr 2022 bei 10,82 EUR /m².

Zimmer Kempten (Allgäu) Bayern Deutschland
112,10 €13,59 €10,49 €
210,82 €11,25 €8,85 €
310,62 €10,42 €8,50 €
410,36 €9,86 €8,58 €


Download Markt-Mietspiegel Kempten (Allgäu) als PDF-Dokument:

Die ausgewiesenen Zahlen basieren auf den aktuellen, tatsächlichen Preisen von Immobilienangeboten. Laden Sie hier den kompletten Marktmietspiegel mit vielen zusäzlichen Informationen herunter.







Mietspiegel für Wohnungen Kempten (Allgäu)

Der durchschnittliche Mietpreis in Kempten (Allgäu) liegt bei 10,99 EUR /m².


Mietspiegel nach m² für Wohnungen in Kempten (Allgäu)

Für eine 50m²-Wohnung in Kempten (Allgäu) liegt der durchschnittliche Mietpreis (Kaltmiete) 2022 bei 11,00 EUR/m². Für eine 70m² große Wohnung zahlt man zur Zeit 10,48 EUR/m².

Kempten (Allgäu) Bayern Deutschland
alle10,99 € 11,15 € 8,92 €
20 - 3512,76 € 14,65 € 11,32 €
35 - 4511,35 € 12,51 € 9,50 €
45 - 5010,49 € 11,41 € 8,75 €
50 - 6011,00 € 11,24 € 8,52 €
60 - 7510,48 € 10,74 € 8,50 €
75 - 8510,60 € 10,41 € 8,71 €
85 - 10011,12 € 10,10 € 8,89 €
100 - 10,47 € 9,93 € 9,03 €

Kaufpreisentwicklung für Haus/Wohnung je m² Kempten (Allgäu)

Sie stehen vor der Frage, ob Sie in Kempten (Allgäu) lieber eine Wohnung oder ein Haus kaufen, oder lieber mieten statt kaufen wollen? Der durchschnittliche Kaufpreis für eine Eigentumswohnung in Kempten (Allgäu) beträgt 4.156 EUR/m². Für ein Haus zahlen Sie einen durchschnittlichen m² Preis von 4.792 EUR/m².

Jahr Wohnungen Häuser
20224.156 €4.792 €
20213.985 €4.665 €
20203.294 €4.066 €
20192.897 €3.479 €

Datenquelle VALUE Marktdatenbank

Wichtiger Hinweis zu den angegebenen Mietenspiegelpreisen:

Der vorliegende Marktmietenspiegel für Kempten (Allgäu) ist kein offizieller Mietspiegel von Kempten (Allgäu). Bei den von uns ermittelten Angaben werden Neubauten nicht in die Preisermittlung miteinbezogen. Die angegebenen Mietpreise pro m² beziehen sich auf die Kaltmiete. Unsere Berechnungen basieren auf den Daten der VALUE Marktdatenbank, einer etablierten Datenquelle der deutschen Immobilienwirtschaft. Sie ersetzen keinesfalls den eventuell vorhandenen einfachen oder qualifizierten Mietspiegel von Kempten (Allgäu). Sie sind aber gerade für Kauf- oder Mietinteressierte wichtig und können als Vergleichswerte verwendet werden.

Mietsituation in Kempten (Allgäu)

Die Nachfrage nach Wohnraum ist in Kempten (Allgäu) hoch und die Mietsituation dementsprechend angespannt. Die durchschnittlichen Mietpreise sind daher in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen und werden voraussichtlich auch in Zukunft noch weiter steigen.

Informationen zum Mietspiegel in Kempten (Allgäu)

Ein qualifizierter Mietspiegel wird von der Stadt Kempten (Allgäu) leider schon seit den 90er Jahren nicht mehr erstellt. Je nach Anzahl der Zimmer liegen die durchschnittlichen Mietpreise pro Quadratmeter in Kempten (Allgäu) bei 8,90 bis 11,26 € und damit recht deutlich über dem deutschlandweiten Durchschnitt.

Informationen zum gewerblichen Mietspiegel

Die Gewerbemieten in Kempten (Allgäu) variieren je nach Lage. Für Einzelhandelsflächen schwanken die Quadratmeterpreise zwischen 6 und 70 €, während Unternehmen für die Anmietung von Büroräumen mit Mieten von 6 bis 11 € rechnen müssen. Für Lager- und Produktionsflächen kostet die Miete in Kempten (Allgäu) üblicherweise zwischen 3 und 6 €.

Was ist die ortsübliche Vergleichsmiete?

Aufgrund des fehlenden qualifizierten Mietspiegels gestaltet es sich schwierig, die ortsübliche Vergleichsmiete für Wohnimmobilien in Kempten zu ermitteln. Daten, wie wir sie hier zum Beispiel bereitstellen, können bei der Orientierung helfen.

Mietpreisbremse in Kempten (Allgäu)

Die bayerische Mieterschutzverordnung wurde über den 31.07.2020 hinaus verlängert und gilt aktuell bis Ende 2021. Kempten (Allgäu) ist eine von insgesamt 90 Kommunen in Bayern, für die eine Mietpreisbremse gilt. Bei Neuvermietungen darf der Vermieter die Miete dementsprechend höchstens 10 Prozent über die ortsübliche Vergleichsmiete anheben und Bestandsmieten dürfen binnen drei Jahren maximal um 15 Prozent erhöht werden, solange dabei die ortsübliche Vergleichsmiete in Kempten (Allgäu) nicht überschritten wird.

Informationen zu den Immobilienpreisen in Kempten (Allgäu)

Immobilien sind in Kempten (Allgäu) sehr gefragt. Dementsprechend sind die Kaufpreise sowohl für Wohnungen als auch für Häuser in den letzten Jahren deutlich angestiegen. 2018 lag der durchschnittliche Kaufpreis pro Quadratmeter für Wohnungen noch bei 2.747,49 €. 2021 betrug er 4.046 €. Die Quadratmeterpreise für Häuser stiegen in diesem Zeitraum von von 3.134,92 € auf 4.458,48 €. Das entspricht einem prozentualen Anstieg von rund 47 Prozent bei Eigentumswohnungen und 42 Prozent bei Häusern.

Allgemeine Informationen zur Stadt

Die kreisfreie Stadt Kempten liegt im Allgäu nahe der Grenze zu Österreich und hat über 70.000 Einwohner. Sie zählt zu den ältesten Städten Deutschlands. Die Kaufkraft und das BIP pro Kopf liegen in Kempten (Allgäu) deutlich über dem deutschen Durchschnitt.

Zur Attraktivität des Wirtschaftsstandorts trägt nicht zuletzt die Fachhochschule Kempten mit ihren knapp 6.000 Studenten bei. In der Stadt sind insbesondere exportorientierte Mittelständler vertreten. Zu den bekannten Unternehmen, die in Kempten angesiedelt sind, zählen unter anderem Abt Sportsline, Dachser und Edelweiss.

Kempten (Allgäu) bietet Bewohnern und Besuchern vielfältige Angebote zur Freizeitgestaltung. In der Stadt gibt es zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte, die Menschen aus der Region anlocken. Zu den beliebten Veranstaltungen in der Stadt gehört unter anderem die Allgäuer Festwoche, die jedes Jahr im August stattfindet. Davon abgesehen bietet es sich aufgrund der Lage Kemptens natürlich an, Ausflüge in die nahegelegenen Alpen zu unternehmen. Für Familien mit Kindern gibt es in Kempten (Allgäu) unter anderem drei städtische und zahlreiche private Kindertagesstätten, neun staatliche Grundschulen, vier Mittelschulen und drei Gymnasien.

Marktsituation für Eigentumswohnungen in Kempten (Allgäu)

Eigentumswohnungen in Kempten sind sehr gefragt. Das hat in den letzten Jahren zu erheblichen Preissteigerungen geführt. Das gilt vor allem für mittlere, gute und sehr gute Wohnlagen. Es ist allerdings davon auszugehen, dass die Preise für Eigentumswohnungen in Kempten selbst in einfachen Lagen in den kommenden Jahren steigen werden und Käufer dementsprechend immer mehr Geld in Wohnraum investieren müssen.

Marktsituation für Häuser in Kempten (Allgäu)

Was für den Kauf einer Eigentumswohnung in Kempten (Allgäu) gilt, gilt auch für den Kauf von Ein- oder Zweifamilienhäusern. Hier mussten Interessenten zuletzt ebenfalls deutliche Preissteigerungen akzeptieren und damit rechnen, dass dieser Trend auch weiterhin anhält.