Mietspiegel Minden

Mietspiegel Minden: Rekordpreise beim Hausverkauf

Was ist Ihre Immobilie in Minden 2022 wert? Der aktuelle Marktmietspiegel für Minden macht steigende Mietpreise sichtbar: Lassen Sie jetzt kostenlos den Wert Ihrer Wohnung, Ihres Hauses oder Ihres Grundstücks von einem Experten vor Ort ermitteln. Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, Ihre Immobilie zum Top-Preis zu veräußern.

Informationen zum Mietspiegel Minden 2022

Der aktuelle durchschnittliche Mietpreis (Kaltmiete)in Minden liegt im Jahr 2022 bei 8,15 EUR /m².


Mietspiegel für Mietwohnungen nach Anzahl Zimmer

Der Preis für eine 1 Zimmer Wohnung in Minden liegt bei 9,40 EUR /m². Für eine 2 Zimmer Wohnung liegt der aktuelle durchschnittliche Mietpreis im Jahr 2022 bei 8,37 EUR /m².

Zimmer Minden Nordrhein-Westfalen Deutschland
19,40 €9,75 €10,49 €
28,37 €8,33 €8,85 €
37,72 €7,99 €8,50 €
47,91 €8,11 €8,58 €


Download Markt-Mietspiegel Minden als PDF-Dokument:

Die ausgewiesenen Zahlen basieren auf den aktuellen, tatsächlichen Preisen von Immobilienangeboten. Laden Sie hier den kompletten Marktmietspiegel mit vielen zusäzlichen Informationen herunter.







Mietspiegel für Wohnungen Minden

Der durchschnittliche Mietpreis in Minden liegt bei 8,15 EUR /m².

Ortsteil €/m² in 2019 €/m² in 2020 €/m² in 2021 €/m² in 2022
Aminghausen k. A. k. A. k. A.7,01 €
Auf der Lüchten k. A. k. A. k. A.k. A.
Bärenkämpen 6,58 € 7,77 € 7,95 €8,63 €
Barkhausen k. A. k. A. k. A.k. A.
Bölhorst 7,62 € 7,41 € 8,04 €7,56 €
Busch k. A. k. A. k. A.k. A.
Clus k. A. k. A. k. A.k. A.
Dankersen 5,98 € 6,30 € 6,69 €7,25 €
Dützen 6,14 € 6,68 € 6,77 €7,52 €
Eickhoff k. A. k. A. k. A.k. A.
Grille 6,58 € 6,78 € 7,30 €7,63 €
Großenheide k. A. k. A. k. A.k. A.
Haddenhausen 6,21 € 5,86 € 6,06 €k. A.
Hahlen k. A. k. A. k. A.k. A.
Hasenheide k. A. k. A. k. A.k. A.
Häverstädt 6,05 € 7,62 € 7,08 €9,27 €
Klus k. A. k. A. k. A.k. A.
Königsberg k. A. k. A. k. A.k. A.
Königstor 6,74 € 6,66 € 7,03 €7,59 €
Koppel k. A. k. A. k. A.k. A.
Kuhlenkamp k. A. k. A. k. A.k. A.
Kutenhausen k. A. 6,12 € 6,78 €7,60 €
Leteln 5,69 € 7,11 € 6,87 €6,25 €
Liliensiek k. A. k. A. k. A.k. A.
Maulbeerkamp k. A. k. A. k. A.k. A.
Meißen 5,89 € 6,70 € 7,10 €7,01 €
Minderheide 6,75 € 7,33 € 7,25 €9,27 €
Neesen 5,64 € 6,52 € 6,77 €7,16 €
Nordstadt k. A. k. A. k. A.k. A.
Osterhahlen k. A. k. A. k. A.k. A.
Päpinghausen k. A. k. A. k. A.k. A.
Rechtes Weserufer k. A. 5,75 € 6,85 €7,50 €
Rodenbeck k. A. 8,06 € 7,85 €9,51 €
Schinkenkamp k. A. k. A. k. A.k. A.
Stemmer 6,81 € 6,39 € 5,83 €8,60 €
Südbruch k. A. k. A. k. A.k. A.
Todtenhausen 6,68 € 6,81 € 7,47 €7,59 €
Uphausen k. A. k. A. k. A.k. A.
Zentrum k. A. k. A. k. A.k. A.
Zollern k. A. k. A. k. A.k. A.

Mietspiegel nach m² für Wohnungen in Minden

Für eine 50m²-Wohnung in Minden liegt der durchschnittliche Mietpreis (Kaltmiete) 2022 bei 8,29 EUR/m². Für eine 70m² große Wohnung zahlt man zur Zeit 7,60 EUR/m².

Minden Nordrhein-Westfalen Deutschland
alle8,15 € 8,36 € 8,92 €
20 - 3510,55 € 10,83 € 11,32 €
35 - 459,90 € 8,96 € 9,50 €
45 - 509,25 € 8,39 € 8,75 €
50 - 608,29 € 8,09 € 8,52 €
60 - 757,60 € 7,98 € 8,50 €
75 - 857,30 € 7,95 € 8,71 €
85 - 1007,68 € 8,32 € 8,89 €
100 - 7,94 € 8,59 € 9,03 €

Kaufpreisentwicklung für Haus/Wohnung je m² Minden

Sie stehen vor der Frage, ob Sie in Minden lieber eine Wohnung oder ein Haus kaufen, oder lieber mieten statt kaufen wollen? Der durchschnittliche Kaufpreis für eine Eigentumswohnung in Minden beträgt 2.108 EUR/m². Für ein Haus zahlen Sie einen durchschnittlichen m² Preis von 2.231 EUR/m².

Jahr Wohnungen Häuser
20222.108 €2.231 €
20211.930 €2.105 €
20201.582 €1.664 €
20191.369 €1.476 €

Datenquelle VALUE Marktdatenbank

Wichtiger Hinweis zu den angegebenen Mietenspiegelpreisen:

Der vorliegende Marktmietenspiegel für Minden ist kein offizieller Mietspiegel von Minden. Bei den von uns ermittelten Angaben werden Neubauten nicht in die Preisermittlung miteinbezogen. Die angegebenen Mietpreise pro m² beziehen sich auf die Kaltmiete. Unsere Berechnungen basieren auf den Daten der VALUE Marktdatenbank, einer etablierten Datenquelle der deutschen Immobilienwirtschaft. Sie ersetzen keinesfalls den eventuell vorhandenen einfachen oder qualifizierten Mietspiegel von Minden. Sie sind aber gerade für Kauf- oder Mietinteressierte wichtig und können als Vergleichswerte verwendet werden.

Mietspiegel Minden

Minden liegt im Nordosten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Ihren rund 82.000 Einwohnern und deren Besuchern und Gästen bietet die Stadt an der Weser kulturelle Angebote, eine hervorragende Schul- und Bildungslandschaft sowie viele Sportmöglichkeiten. Minden verbindet Wirtschaft, Kultur und eine hohe Lebensqualität. Die Wege in die Natur rund um Minden sind kurz. In der Umgebung finden sich zahlreiche Möglichkeiten, die Freizeit attraktiv zu gestalten. Minden bietet seinen Einwohnern attraktive Jobs, viel Raum zum Leben vor allem für Familien und beste medizinische Versorgung.

Mietsituation in Minden

Wohnen ist in Minden etwa so teuer wie in den gefragten Städten Erfurt oder Dresden im Osten Deutschlands. Damit liegen die Preise für den Quadratmeter Wohnraum in der ostwestfälischen Stadt deutschlandweit unter dem Durchschnitt. Doch auch in Minden entwickelten sich die Preise am Wohnungsmarkt in den letzten Jahren rasant. Einer der wichtigsten Gründe dafür ist das begrenzte Angebot an Wohnungen in der Stadt, das auf eine große Nachfrage trifft. Das lässt die Mieten in die Höhe schnellen. So stiegen die Mieten für alle Stadtlagen in den vergangenen Jahren deutlich schneller als in zahlreichen anderen Städten. Innerhalb von fünf Jahren verlangten Vermieter im Schnitt rund 15 – 20 Prozent mehr Miete. In gefragten Wohngegenden lag der Anstieg sogar noch deutlich höher.

Der Mietspiegel in Minden ist aktuell

Für die Stadt Minden liegt ein qualifizierter Mietspiegel aus dem Jahr 2020 vor. Laut Mietspiegel Minden sind die Mieten in Vergangenheit gestiegen. Dem Mietspiegel Minden liegen insgesamt 2.000 Datensätze zugrunde. Sie wurden von Wohnungsbaugesellschaften und privaten Vermietern geliefert und ausgewertet. Laut Dokument liegt der Preis pro Quadratmeter bei Standardwohnungen mit einer Größe von 50 bis 65 Quadratmetern durchschnittlich zwischen 5,66 und knapp 7 Euro kalt. Der Preis hängt von der Lage und vom Alter der Wohnung ab. Erarbeitet wurde der Mietspiegel Minden von der Interessenvertretung für Vermieter Haus & Grund Minden, der Stadt Minden und dem Mieterverein. Der Mietspiegel Minden gilt bis Dezember2022.

Gewerblicher Mietspiegel: Transparenz bei den Preisen für Gewerbeimmobilien

Darüber, wie hoch die Ladenmieten in der Stadt sind oder was Büro- oder Praxisflächen kosten, gibt ein gewerblicher Mietspiegel Minden Auskunft. Das Dokument stammt aus dem Jahr 2020 und findet sich im Mietpreisatlas, den die IHK Ostwestfalen bereits seit 30 Jahren aktuell für die Gewerbetreibenden auflegt. Ein gewerblicher Mietspiegel in Minden soll in erster Linie Transparenz schaffen und als Orientierung für Unternehmen in der Region dienen. Allerdings vermittelt ein gewerblicher Mietspiegel in Minden in erster Linie Richtwerte, so die Aussage der IHK. Die verbindlichen Aufgaben eines qualifizierten Mietspiegels erfüllt ein gewerblicher Mietspiegel in Minden nicht. Erhoben wurden die Preise für Gewerbeimmobilien in den Monaten vor der Pandemie und damit zu Zeiten einer stabilen Wirtschaftslage. Für die nächsten Monate rechnen Experten trotz schwieriger Umstände um einen leichten Anstieg bei den Preisen für gewerbliche Immobilien,

Der Mietspiegel in Minden ist lediglich eine Orientierungshilfe. Gerade bei Neuvermietungen sind die Wohnungspreise in Minden höher. Dabei liegen die Kaltmieten in der Stadt noch deutlich unter den durchschnittlichen Mieten in der Bundesrepublik. Aktuell kostet der Quadratmeter in einer 30 Quadratmeter im Durchschnitt bei 12,26 Euro kalt. Für eine 60 Quadratmeter große Wohnung in Minden zahlt ein neuer Mieter kalt zurzeit durchschnittlich 7,24 Euro pro Quadratmeter. Die Kaltmiete für eine 100 Quadratmeter große Wohnung in Minden beträgt aktuell 7,19 Euro pro Quadratmeter.

Mietpreisbremse in Minden

Das Instrument der Mietpreisbremse gab es in Minden nicht. Das Gesetz aus dem Jahr 2015 sollte die Mieten in besonders belasteten Regionen deckeln. Zu diesen Regionen zählt Minden nicht. Allerdings gibt es für einkommensschwache Haushalte auch in Minden das Wohngeld als Mietzuschuss. Rund 1.700 bis 1.800 mal pro Jahr wird diese Hilfe von Mietern in Minden beantragt.

Immobilienpreise in Minden

Die Nachfrage nach Eigenheimen ist In der Corona-Pandemie gewachsen. In den Zeiten von freiwilligem Rückzug und Homeoffice haben die Menschen gelernt, den Wert eins schönen Zuhauses zu schätzen. Das hat einen direkten Einfluss auf die Preise für Immobilien. In Minden sind diese im letzten Jahr deutlich gestiegen. Wer ein gebrauchtes Eigenheim kaufen möchte, muss erneut mehr Geld ausgeben. Auch für neue Häuser steigen die Preise, da vor allem auch Bauland sehr teuer geworden ist

Preistrend für Eigentumswohnungen in Minden

Immobilienkäufer können Eigentumswohnungen in Minden noch immer für einen guten Preis bekommen. Zunehmend gefragter werden Eigentumswohnungen aus zweiter Hand. Das könnte die Preise nach oben treiben. Neue Eigentumswohnungen werden deutlich weniger in Minden gebaut. Das hat auch mit der gestrichenen Eigenheimzulage zu tun. Deshalb gehen Experten davon aus, dass Eigentumswohnungen in Minden ein paar Jahren knapp werden. Auch das sollte den Preisdruck erhöhen.

Preistrend für Häuser in Minden

Die Preise für gebrauchte Häuser in Minden ziehen an. Dennoch liegen sie im Durchschnitt im moderaten Bereich. Das könnte sich nach Einschätzung von Experten jedoch in der nächsten Zeit rasch ändern. Gut gefragt und im Preis noch immer günstig sind Doppelhaushälften in Minden. Auch hier bewegen sich die Preise nach oben.